Einladung * Treffen * Klima!BewegungsNetzwerk
19. – 21. März 2010 * Hamburg

Nachdem auf dem letzten Treffen in Lüneburg der Rückblick auf den Klimagipfel in Kopenhagen und die zugehörige Auswertung im Mittelpunkt stand, soll diesmal der Blick nach vorne gerichtet werden. Es geht um die zukünftigen Aktivitäten des Netzwerkes und dabei insbesondere um die Frage, ob und wie wir mit einer gemeinsamen inhaltlichen Klammer in die politische Offensive kommen können.

Auf dem letzten Treffen haben wir vereinbart, dass in Hamburg Überlegungen zu mindestens folgenden Themen präsentiert werden:
* Energiegerechtigkeit/Kohle
* Klimagerechtigkeit
* Wachstumskritik
* Verkehr bzw. ÖPNV

Von entsprechenden thematischen Einleitungen ausgehend wollen wir diskutieren, welches Thema als inhaltliche Klammer für uns in Frage kommt und wie eine abgestimmte und koordinierte lokale Praxis dazu aussehen könnte. Auf diese Fragestellung soll möglichst auch bereits in den Einleitungen eingegangen werden.
Darüber hinaus wollen wir uns zu weiteren Aktivitäten, wie den internationalen Verhandlungsprozess, der im Juni in Bonn in die nächste Runde geht, auf dem Laufenden halten.

Das Treffen findet im Buttclub statt, St.Pauli Hafenstrasse 126, 20359 Hamburg. Der Buttclub befindet sich im Wohnprojekt Hafenstraße, mit Blick auf die Elbe und gegenüber vom Fischmarkt. Die nächste S-Bahn-Station ist ‚Reeperbahn‘ (vom Hauptbahnhof aus mit der S1 Richtung Wedel oder S3 Richtung Pinneberg erreichbar). Von dort geht ihr die Silbersachstraße, die nach knapp 100 Metern zur Baldiunstraße wird, zur Elbe runter. An den Hafenstraßenhäusern angkommen, geht ihr die Treppe zwischen den Häusern runter und im Haus rechts von euch findet ihr den Buttclub.
Schlafplätze können arrangiert werden, aber sagt bitte rechtzeitig Bescheid, wenn ihr welche benötigt und falls Rückfragen bestehen, könnt ihr euch an adisorder-at-riseup.net wenden.

Herzliche Grüße aus Hamburg und Bremen